Filmproduktion zur Frauen Fussball WM 2011

Heiko Walter produzierte für das jfc Medienzentrum im Auftrag des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen einen ca. 1 minütigen Werbeclip für die Sportstätten Bochum, Leverkusen und Mönchengladbach.

Ausserdem wurden drei jeweils 4 minütige Feature mit den Themen Talentförderung, Breitensport und Entwicklung des Frauenfussballs produziert.

Redaktionsbetreuung „GutDrauf“

teaserHeiko Walter führt seit 6 Monaten im Auftrag von Transfer e.V. für die BzgA die inhaltliche Ausrichtung und Koordiantion der Onlineredaktionsgruppe im Jugendzentrum anyway durch. Ziel des Projektes ist die inhaltliche Bearbeitung des Themenfeldes „Gesundheit und Ernährung“.

Auf dem Bild finden die Aufnahmen zu unserem ersten Videocast statt: selbst gekochte gesunde und leckere Speisen werden anderen Besuchern aus dem Jugendzentrum zur Kostprobe und anschließendem Feedback gereicht.

Fachtagung „Jugendmedienschutz“

Heiko Walter ist Referent der Fachtagung Jugendmedienschutz im Sparkassenforum im Kreis Warendorf. Zentrale Fragestellungen sind die positiven Aspekte des Internets sowie mögliche Gefahren für Kinder und Jugendliche.

In dem Beitrag wurden von Heiko Walter die Herausforderungen und Themenfelder der Medienpädagogik und Erziehungsaufgaben skizziert und anhand praktischer Beispiele erläutert.

Premierefeier der Sexplainfilme

Sexplain PremierenfeierAm 17.01.2009 wurden die 5 Filme bei der Premierenfeier vor etwa 300 Zuschauern in Köln gezeigt. Alle Filme werden am 19. & 26. Januar 2009 von 7.20 – 8.20 Uhr auch im WDR Fernsehen zu sehen sein.