Vortrag und Workshop

Im Rahmen eines Europaprojektes trafen sich am Weiterbildungskolleg in Mönchengladbach Pädagogen aus Italien, Griechenland, Zypern und Rumänien. Die Partner arbeiten an der Nutzung und Produktion audiovisueller Medien in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Schule, Unterricht und Beratung. Heiko Walter illustrierte in einem Workshop die praktische Seite der Filmarbeit mit Jugendlichen. Anhand ausgewählter Projektbeispiele wurden Rahmenbedingungen, Konzepte und Ausstattung besprochen und diskutiert. Praktische Übungen gaben den Teilnehmerinnen Impulse für die Arbeit vor Ort. Das zweijährige Arbeitsprogramm wird aus dem Grundvigt Programm der EU finanziert.
Continue reading

Podbooks – Buchrezensionen für den IPod

digipaed multimedia workshops konzipierte im Auftrag der Stadtbibliothek Mönchengladbach ein Podcastprojekt, bei dem die beteiligten Schüler mit viel Engagement eine Menge Lesestoff bewältigten und fünf witzige Buchrezensionen für den Ipod erstellten. Die Teilnehmer entschieden sich zunächst aus einer breiten Auswahl an Buchtiteln für ihren Lesestoff. Mit Molton und Holzlatten verwandelten die Schüler einen Klassenraum regelmäßig in ein Aufnahmestudio. In anschließenden Übungen mit Aufnahmegerät und Schnittsystem wurden die ersten Entwürfe für den eigenen Beitrag erstellt. Die Produktion fand im Rahmen der Initiative FÜR JUNGS! der Stadtbibliothek Mönchengladbach statt.

2010 – Ergänzung um Full HD

Den Jahreswechsel 2010 haben wir zum Anlass genommen, die vorhandene Videoproduktionstechnik um Full HD Ausstattung zu erweitern. Nach ausgiebiger Recherche und praktischen Vergleichen diverser (Full)HD Produktionstechniken entschieden wir uns unter anderem für die Canon Eos 5d Mark 2 als Full HD Camcorder mit einer breiten Auswahl an Wechselobjektiven.

Wir freuen uns auf kreatives und spannendes szenisches Arbeiten mit dieser Kamera. Glücklicherweise gibt es Mitte März das lang ersehnte Firmwareupgrade mit auf europäische Sendenorm angepasste Frameraten, manueller Tonaussteuerung und diversen weiteren Verbesserungen.

offener campus: filme. kultur. machen.

umf_bannerHeiko Walter war einer der Referenten auf dem Urban Media Festival Cologne 2009.

5 Tage offener internationaler Campus mit Filmen, Workshops und Kulturveranstaltungen: In künstlerischer und medialer Auseinandersetzung mit Vielfältigkeit und Gleichzeitigkeit entsteht ein urbanes Mediatop.
Workshops, Filme und Veranstaltungen mit kulturellem Weitwinkel: Das Urban Media Festival Cologne 09 bot von „Pimp my Video“ und „Filmequipment selbstgebaut“ über stummfilm:dj und Future Shorts bis zum ChupasSound-Konzert mit akustischem Latin-HipHop ein breites Angebot für die Besucher.

Auszeichnung für die Mediengruppe im MediaCoach-Projekt

Heiko Walter leitete im Rahmen der Roots&Routes Peer Coaches Academy 2009 in Heek die Ausbildung der Medien Peer-Coaches. Sein Team hat den im Rahmen der Ausbildung gemeinsam entwickelten und umgesetzten Film bei dem WDR Wettbewerb „Soundbilder“ eingereicht. Der Film ist einer der drei Gewinnerfilme und wurde mit Livebegleitung des WDR-Rundfunkorchester am 06.09.2009 im WDR-Sendesaal uraufgeführt. „Get Tuned up by the Tone“